shining.eyes dagmar bex • tiergestützte heilpädagogik für kinder, jugendliche und erwachsene in bad münstereifel-lanzerath

shining.eyes dagmar bex • tiergestützte heilpädagogik für kinder, jugendliche und erwachsene in bad münstereifel-lanzerath

heilpädagogisch begleitendes reiten.

heilpädagogisch begleitetes reiten stellt eine pädagogische maßnahme dar, bei der die sozialisierende rolle des pferdes im vordergrund steht.

ich biete einzelstunden oder auch die arbeit in kleingruppen an – immer abgestimmt auf die jeweiligen förderschwerpunkte und interessen der klienten.

auf anfrage biete ich ihnen gerne ein persönliches informationsgespräch sowie einen unverbindlichen probetermin an, bei dem wir alles weitere wie zielsetzung, förderplanung etc. besprechen können.

einzelförderung • kleingruppenförderung.

erster schwerpunkt ist bei allen angeboten der beziehungsaufbau zwischen klient & pferd, um eine vertrauensvolle basis zu bilden & eventuelle ängste schon im vorfeld zu nehmen.

sämtliche aktivitäten rund um das pferd in seinem natürlichen umfeld werden in dem ganzheitliche kontakt mit dem pferd mit einbezogen.

förderschwerpunkte.

ziele.

schnupperkurs.

erstes hineinschnuppern in den begleiteten ablauf des heilpädagogisch begleiteten reitens mit vielen sinneserfahrungen (inkl. reiten) für die kinder.

dieser kurs beinhaltet 1,5-2 zeitstunden.

termine sind individuell buchbar.

ablauf des kurses.

weitere angebote.

frühförderung für kinder ab 3 jahren.

das frühförderangebot ist geeignet für kinder im alter von 3–6 jahren. diese maßnahme ist grundsätzlich eine einzelmaßnahme. begleitende familien- und elterngespräche sind hier obligatorisch.

die frühförderung ist geeignet für kinder mit:

schon im mutterleib wird das kind rhytmisch bewegt und getragen. von geburt an und ungefähr bis zum dritten lebensjahr strebt das kind danach, gehalten zu werden – suchbewegugen, greifreflex, schreien, kopfdrehreflex, nackenreflex sind möglichkeiten des säuglings, seine umwelt aufzufordern, sich mit ihm zu beschäftigen, ihn hochzunehmen und zu tragen. die symbiose mit der mutter oder einer anderen bezugsperson ist in dieser zeit unbedingte vorraussetzung für das gedeihen des kindes. es kommt zu einem frühen/tonischen dialog (aucoutuier).

die bezugsperson und das kind kommunizieren über den austausch körpernaher zeichen, signale und laute. dieser tonische dialog ist das sensomotorische korrelat zur vertrauensbildung. dieser dialog muß als grundlage für das vertrauen in sich selbst und »in die welt« hinreichend ausgeglichen gelingen, um ein urvertrauen zu entwickeln und um ein positives selbstbild entstehen zu lassen.

im unmittelbaren selbsterleben auf dem pferderücken kann das kind an rhytmische früherfahrungen und dem bewegungsdialog von mutter und kind anknüpfen

eltern–kind reiten.

hier kommt die gesamte familie oder teile der familie – geschwister, mutter, vater alleine mit kind, je nach bedarf – um mit dem pferd zu arbeiten.

beziehungsstrukturen uns handlungskonzepte der einzelnen personen werden mit hilfe der rückmeldung des pferdes leicht sichtbar.

im vordergrund steht dabei das finden von ressourcen und lösungen. handlungsalternativen können sofort ausprobiert werden. insbesondere für kinder ist es oftmals leichter, eine lösungsidee für bestehende probleme einzubringen, wenn nicht nur darüber geredet wird sondern gemeinsam gehandelt werden kann.

das medium pferd, welches für das kind motivierend ist, steht dabei im mittelpunkt

ponyclub.

integratives angebot für kinder ab 6 jahren.

von kindesbeinen an den richtigen umgang mit dem lebewesen pferd zu erfahren kann ein entscheidender faktor sein, wenn es um sicherheit und lebenslange freude am reitsport geht.

besonderen wert wird dabei auf das spielerische element im umgang mit dem »partner pferd« gelegtdabei geht es nicht nur ums reiten. auf spielerische und spannende weise erlernen die kinder den umgang mit pferden und alles was rund ums thema pferd dazu gehört.

das kind erfährt hier den natürlichen umgang mit pferden und lernt so verantwortung zu übernehmen, denn die pflege und haltung der pferde ist ebenfalls von wesentlicher bedeutung.

wir treffen uns zweimal im monat samstags

in der zeit von 10.00 uhr – 11.30 uhr (mini.) und in der zeit von 10.00 uhr - 12.30 uhr (maxi.) um …

mini ponyclubkinder im alter von 6 – 10 jahren: 1, 5 std.
maxi ponyclubkinder im alter von 10 – 14 jahren: 2, 5 std.

alle angebote mit pferden sind mit begleitenden beratungs-/ elterngesprächen verbunden. dies dient der verlaufskontrolle und der gemeinsamen entwicklung von ressourcen und lösungen in der vorhandenen problematik.

somit besteht die möglichkeit, gemeinsame förderplanung und zielvorstellungen zu überprüfen und fortzuschreiben oder gegebenenfalls neu zu entwickeln.

damit die förderung den größtmöglichen erfolg erzielen kann, ist es wichtig, mit allen personen und institutionen, die mit dem klienten betraut sind, zu kooperieren

dazu gehört für mich

shining.eyes • dagmar bex • rheinstrasse 71 • 53909 bad münstereifel-lanzerath • 0177.7557098

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

shining.eyes

 

praxis & büro.

brückenstraße 9
52385 nideggen-muldenau

02425.6519149

info@shining-eyes.de

 

telefonische sprechstunde.

montag 9:00 bis 10:00 uhr &
freitag 12:00 bis 13:00 uhr

 

shining.eyes auf shining.eyes auf Facebook

 

shining.eyes • praxis für heilpädagogik. traumapädagogik. tiergestützte intervention.

 

Diese Seite wird aktuell betreut durch

vh-crossmedia | Volker Heupel
www.vh-crossmedia.de

Kontakt.

haben sie individuelle fragen oder möchten sie mehr über shining.eyes erfahren?

hier können sie die nötigen kontaktdaten einsehen und über das untenstehende formular bequem eine anfrage stellen oder informationen anfordern.

ich werde mich so schnell wie möglich mit ihnen in verbindung setzen.

 


 
 

shining.eyes • praxis für heilpädagogik. traumapädagogik. tiergestützte intervention.

Impressum.

shining.eyes

inhaltlich verantwortlich:

dagmar bex

brückenstraße 9 • 52385 nideggen-muldenau • 0177.7557098

Mail: info@shining-eyes.de

USt-IdNr.: 207/5015/1724

shining.eyes • praxis für heilpädagogik. traumapädagogik. tiergestützte intervention.

Haftungshinweis.

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Aussagen und Bildbeschreibungen unserer Seiten. Lediglich die vertragsrelevanten Ausdrucke und AGB, sowie die angegebenen Preise sind bindend. E-Mail-Bestellungen oder Buchungen werden nicht berücksichtigt, da sie der erforderlichen Rechtsform ermangeln.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss.

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

 

 

 

shining.eyes • praxis für heilpädagogik. traumapädagogik. tiergestützte intervention.

Brückenstraße 9 • 52385 Nideggen-Muldenau • 02425.6519149 • 0177.7557098 • info@shining-eyes.de

Besuchen Sie shining.eyes auf shining.eyes auf Facebook